Navigationsleiste

EU-weite Stresstests für Atomkraftwerke
VersendenVersendenDruckenDrucken
25.05.2011

Ab 1. Juni 2011 wird die Sicherheit aller 143 europäischen Atomkraftwerke nach EU-weiten Kriterien neu geprüft. Bei einer Pressekonferenz in Brüssel stellte der für Energie zuständige EU-Kommissar Günther Oettinger heute die Einzelheiten der Stresstests für europäische Atomreaktoren vor.

    EU-weite Stresstests für Atomkraftwerke

    Untersucht werden sowohl die Auswirkungen von Naturkatastrophen auf die Kraftwerke als auch ihre Belastbarkeit bei Unfällen, die durch menschliches Versagen verursacht werden. 
    EU-Energiekommissar Oettinger sagte: "Ich begrüße die Einigung zwischen Kommission und nationalen Regulierungsbehörden auf umfassende und ambitionierte Sicherheitsprüfungen der Atomkraftwerke. Die harte Arbeit beginnt jetzt: die Kriterien rigoros umzusetzen."

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 25/05/2011  |Seitenanfang