Navigationsleiste

Der Ausschuss der Regionen sucht den/die „EU-Bürgermeister/in des Jahres 2011“
VersendenVersendenDruckenDrucken
31.05.2010

Gemeindebund, Städtebund und die österreichischen Mitglieder im EU-Ausschuss der Regionen starten gemeinsam die Initiative Österreichs „EU-Bürgermeister/in des Jahres 2011“. Gesucht sind Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, die sich besonders mit der Idee des gemeinsamen Europa beschäftigen. Der Startschuss für diese Aktion fiel am 28. Mai vor hunderten KommunalpolitikerInnen auf dem Österreichischen Städtetag in Villach.

    Die Teilnahme erfolgt noch bis Ende Juli durch ein kurzes Europaquiz auf www.cor.europa.eu/austria. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürgermeister/innen österreichischer Gemeinden sowie die 23 Bezirksvorsteher/innen Wiens. Unter den besten Teilnehmern des Quiz wird im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Herbst/Winter 2010 „Österreichs EU-Bürgermeister/in des Jahres 2011“ ermittelt. Die Gewinnerin oder der Gewinner der Aktion darf diesen Titel tragen und wird auf eine mehrtägige Studienreise nach Brüssel eingeladen, auf der die Heimatgemeinde präsentiert werden kann.

    Für Fragen steht das Projektteam „Österreichs EU-Bürgermeister/in 2011” gerne zur Verfügung: pressecdr@cor.europa.eu.

    Flyer zum Herunterladen:  Werden Sie Österreichs EU-Bürgermeister/in 2011! pdf - 2 MB [2 MB]

     

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang