Navigationsleiste

Europa Remixed mit Rainer Nikowitz
VersendenVersendenDruckenDrucken
10.05.2010

Über das zwiespältige Verhältnis der Österreicher zur EU sprach der bekannte Profil-Kolumnist Rainer Nikowitz in seiner satirischen Rede zum diesjährigen Europatag auf Einladung der Vertretung der Europäischen Kommission und des Informationsbüros des Europäischen Parlaments. Die humorvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Europa unter dem Motto "Europa Remixed" wurde vom musikalischen Programm "Sound of Europe", gespielt vom Mike Ottis Jazz Trio sowie dem Silvestri Quartet, zusammengestellt von Susanne Rittenauer, Beethoven Center Vienna, feierlich umrahmt.

    R. Kühnel, Europäische Kommission, R. Nikowitz, Profil-Kolumnist, G. Pfeifer, Europäisches Parlament (v.l.n.r.)  © Europäische Kommission / APA-OTS / Thomas Preiss

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 16/09/2011  |Seitenanfang