Navigationsleiste

Back to School 2010:
VersendenVersendenDruckenDrucken
28.04.2010

Das Projekt "Europa an Deiner Schule", auch bekannt unter dem Namen "Back to school", geht in Österreich in die zweite Runde! Vom 3. bis 10. Mai werden österreichische Bedienstete in den Institutionen der Europäischen Union an ihre früheren Schulen zurückkehren, um dort aus erster Hand ihre persönlichen Erfahrungen mit der Europäischen Union einzubringen und mit den Schülerinnen und Schülern zu diskutieren. Die Initiative wird von der österreichischen Bundesregierung gemeinsam mit der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU, dem Unterrichtsministerium und den Europäischen Institutionen durchgeführt.

    Back to School 2010:

    Mehr als 800 Österreicherinnen und Österreicher arbeiten in der Europäischen Kommission, im Europäschen Parlament, im Rat, im Europäischen Gerichtshof und an der Ständigen Vertretung. Sie sind EU-Abgeordnete, Generaldirektorinnen und –direktoren, Richterinnen und Richter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Abteilungsleiterinnen und –leiter, Sekretariats- und Sicherheitskräfte – allesamt echte Europaexperten. Diese österreichischen "EU-Botschafter" sind bestens geeignet, die Ideale und Ziele der Europäischen Union überzeugend und glaubhaft zu vermitteln und zu erklären.

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang