Navigationsleiste

"Debate Europe" – Gesundheits- und Konsumentenschutzpolitik: Diskutieren Sie mit!
VersendenVersendenDruckenDrucken
14.09.2009

Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher (GD SANCO) wird 10 Jahre alt und startet aus diesem Anlass am 14. September eine Online-Diskussion auf "Debate Europe".

Die EU-Politik in Gesundheits- und Konsumentenschutzfragen wirkt sich auf zahlreiche Aspekte unseres Alltagslebens aus: von der Sicherheit der Lebensmittel, die wir essen, oder der Produkte, die wir verwenden, über den Schutz als KäuferInnen – auch im Ausland und im Internet – bis zu einem gesünderen Lebensstil und der Möglichkeit, medizinische Dienstleistungen auch im Ausland in Anspruch zu nehmen.

    "Debate Europe" – Gesundheits- und Konsumentenschutzpolitik: Diskutieren Sie mit!

    Was halten Sie von dieser Politik? Spüren Sie die Auswirkungen in Ihrem Alltagsleben? Wenn ja, was ist für Sie hilfreich und wo haben sie negative Erfahrungen gemacht? Gibt es Themen, die die EU Ihrer Meinung nach zusätzlich aufgreifen sollte oder bei denen Sie sich Verbesserungen wünschen?

    Die Online-Diskussion bietet Ihnen und allen EuropäerInnen die Chance, sich zu diesen Fragen zu Wort zu melden und über die Gesundheits- und Konsumentenschutzpolitik der EU zu diskutieren. Zusätzlich finden Sie auf der "Debate Europe"-Website eine Online-Meinungsumfrage, an der Sie sich beteiligen können, sowie Video-Clips und weiterführende Links mit Informationen zu EU-Initiativen in diesem Bereich.

    Alle, die mitdiskutieren möchten, können das vom 14. September bis 9. Oktober  2009 auf http://europa.eu/debateeurope/index_de.htm tun.

    Die Ergebnisse der Online-Diskussion werden am 23. Oktober2009 im Rahmen eines Seminars präsentiert, zu dem aktive und ehemalige KommissarInnen, Stakeholder und Medien eingeladen sind. Die Ergebnisse werden auch auf der Website der GD SANCO veröffentlicht

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang