Navigationsleiste

Prominente neue "Mitarbeiter" für die Vertretung
VersendenVersendenDruckenDrucken
22.04.2008

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie bei Ihrem nächsten Besuch in der Vertretung plötzlich dem Kommissionspräsidenten José Manuel Barroso oder dem Präsidenten des Europaparlaments Hans-Gert Pöttering gegenüberstehen. Kein Grund zur Aufregung – es handelt sich nur um ihre Doppelgänger aus Karton!

    Prominente neue "Mitarbeiter" für die Vertretung

    "Für viele ÖsterreicherInnen hat die EU kein Gesicht", erklärt Karl Doutlik, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. "Die BürgerInnen haben keine konkrete Person vor Augen, wenn sie den Namen Barroso oder Pöttering hören." Mit den beiden Doppelgänger-Figuren soll sich das ändern.

    Die beiden Präsidenten werden in Zukunft auch zu Veranstaltungen der Vertretung bzw. des EP-Informationsbüros "reisen". Ihre nächsten Auftritte haben sie beim Wiener Stadtfest und am Europatag (9. Mai) bei einer Großveranstaltung im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien.

    Wenn Sie möchten, kommen Sie doch auf einen Fototermin mit den freundlichen Doppelgängern bei uns vorbei.

     

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang