Navigationsleiste

Open Days - "Europäische Woche der Regionen und Städte" , 6. – 9. Oktober 2008
VersendenVersendenDruckenDrucken
06.10.2008

Neue globale Herausforderungen brauchen neue Lösungen! Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Open Days 2008!

    Die "Open Days 2008" bieten eine Plattform zum Austausch von Wissen und Erfahrungen bezüglich der Schaffung von Arbeitsplätzen, von Innovationen, dem Klimawandel und anderer Herausforderungen. In diesem Rahmen sind Beiträge zur Debatte über die zukünftige Kohäsionspolitik möglich.

    Etwa 7400 politische Entscheidungsträger auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene, Fachleute sowie Vertreter des Bankwesens, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft werden in 145 Seminaren und sonstigen Veranstaltungen in Brüssel zusammentreffen. Parallel dazu laufen im Rahmen der OPEN DAYS in ganz Europa und darüber hinaus 230 lokale Veranstaltungen.

    In Österreich werden in diesem Zusammenhang vier Veranstaltungen in Klagenfurt, St. Pölten, Graz und Linz organisiert.

    Die Schwerpunktthemen liegen bei den diesjährigen Veranstaltungen auf erneuerbarer Energie und der Kreativwirtschaft.

    • Präsentation und Diskussion "Hin zu einem umweltfreundlicheren Verkehrssektor", 14.10.2008, Steiermark-Büro Brüssel
    • Konferenz "Tagung der Europäischen Kulturhauptstädte", 23. – 24.10.2008, Linz 2009 GmbH
    • Konferenz "Lösungen für erneuerbare Energien in Kärnten: Optimierung der EU-Partnerschaften", 24.10.2008, Amt der Kärntner Landesregierung

     

    LINKS

    Website OPEN DAYS 2008

    Pressemitteilung zur Eröffnung der OPEN DAYS 2008

    Veranstaltungskalender Österreich

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang