This site has been archived on (2014/11/01)
01/11/14

Navigationsleiste

Erklärung zu Zypern

 © EU

In einer Erklärung vor dem Treffen des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon mit den Führern der beiden Volksgruppen Zyperns, Christofias und Eroglu, am 30. und 31. Oktober in New York erklärte EU-Kommissionspräsident Barroso: „Nach mehr als drei Jahren Verhandlungsgesprächen ist es an der Zeit, eine Lösung für die noch offenen Fragen zu finden. Alle Zyprioten und die Europäische Union werden von einem geeinten Zypern profitieren.“ Die Europäische Kommission, so Barroso, „erwartet von dem Treffen in New York greifbare Ergebnisse, Ergebnisse, die den Weg frei machen für die Schlussphase der Verhandlungen. Ich verfolge diesen Prozess mit großer Aufmerksamkeit, und ich möchte beide Politiker eindringlich auffordern, die Gelegenheit für eine umfassende Lösung zu nutzen. Die Führer der beiden Volksgruppen und die Vereinten Nationen können auf die vollständige Unterstützung der Europäischen Kommission für ihr historisches Unterfangen zählen."

Vollständige Erklärung