Navigationsleiste

Weitere Extras

Staatliche Beihilfen

Staatliche Beihilfen: Verfahren und Formulare

Gruppenfreistellungen im Agrar- und Forstsektor und in ländlichen Gebieten

Spätestens zehn Arbeitstage vor Inkrafttreten einer Gruppenfreistellung müssen die Mitgliedstaaten der Kommission über ihr elektronisches Anmeldesystem (SANI) eine Kurzbeschreibung msw8 - 124 KB [124 KB] български (bg)čeština (cs)dansk (da)eesti keel (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)hrvatski (hr)italiano (it)latviešu valoda (lv)lietuvių kalba (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) übermitteln.


Die Kommission sendet den Mitgliedstaaten innerhalb von zehn Arbeitstagen ab Erhalt der Kurzbeschreibung eine Empfangsbestätigung mit der zugewiesenen Beihilfenummer.


Die Kommission veröffentlicht die Kurzbeschreibung in ihrer Datenbank der Wettbewerbsfälle.

 

Anmeldung einer staatlichen Beihilfe im Agrar- und Forstsektor und in ländlichen Gebieten

Die Anmeldung muss elektronisch über das elektronische Anmeldesystem der Kommission (SANI) erfolgen.


Die Anmeldung muss folgende Formulare umfassen:

  • das allgemeine Anmeldeformular und
  • das spezielle Anmeldeformular für die jeweilige Beihilfemaßnahme


Diese Formulare sind in SANI als Anhänge zu versenden.

 

Anmeldeformulare

Nachdem die neue Rahmenregelung der Europäischen Union für staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor und in ländlichen Gebieten 2014-2020 am 25. Juni 2014 verabschiedet wurde, passen die Dienststellen der Kommission derzeit die Formulare an, die von den Mitgliedstaaten für die Anmeldung der Staatlichen Beihilfen im Agrarsektor verwendet werden.


Die neuen Anmeldeformulare erhalten offiziell durch eine Verordnung Gültigkeit, die in der zweiten Hälfte 2014 verabschiedet wird.


Um die Anmeldungen gemäß den neuen Leitlinien ab 1. Juli 2014 zu vereinfachen, können die Behörden der Mitgliedstaaten in der Zwischenzeit folgende angepasste Formulare verwenden. Sie sind derzeit nur auf Englisch verfügbar. Weitere Sprachversion folgen sobald wie möglich.


>> Download der angepassten Formulare 


Bitte beachten Sie, dass diese Formulare noch nicht in ihrer endgültigen Version verfügbar sind und aktualisiert werden könnten. Wir würden eventuelle Fragen oder Anregungen der Behörden der Mitgliedstaaten zu diesen Formularen sehr begrüßen, da wir sie so verständlich und benutzerfreundlich wie möglich gestalten möchten. Bitte senden Sie Ihre Rückmeldung an agri-state-aids-notifications@ec.europa.eu


>> ARCHIV: Anmeldeformulare für den Zeitraum 2007–2013

 

Vereinfachtes Verfahren

Dieses Formular kann für das vereinfachte Verfahren gemäß Artikel 4 Absatz 2 der Verordnung (EG) Nr. 794/2004 der Kommission български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)hrvatski (bg)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) vom 21. April 2004 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 659/1999.des Rates български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)hrvatski (bg)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) verwendet werden.

>>Anmeldeformular für das vereinfachte Verfahren msw8 - 90 KB [90 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

 

Weitere Formulare

>> Beihilfen zur Rettung und Umstrukturierung von Unternehmen in Schwierigkeiten msw8 - 52 KB [52 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Ausbildungsbeihilfe msw8 - 104 KB [104 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Beschäftigungsbeihilfe msw8 - 116 KB [116 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsbeihilfe

>> Im Falle einer Beihilferegelung msw8 - 133 KB [133 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Im Falle einer Einzelbeihilfe msw8 - 137 KB [137 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Risikokapitalbeihilfe msw8 - 110 KB [110 KB] dansk (da)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)Nederlands (nl)português (pt)suomi (fi)svenska (sv)

>> Beihilfen mit regionaler Zielsetzung (Anhang III 4 der Verordnung (EG) Nr. 794/2004 der Kommission, geändert durch Verordnung (EG) Nr. 1627/2006 der Kommission vom 24. Oktober 2006)

>> Beihilfen für KMU (Anhang III 1 der Verordnung (EG) Nr. 794/2004)

 

Beschwerden

Sollten Sie eine Beschwerde über eine mutmaßlich unrechtmäßige staatliche Beihilfe einreichen wollen, verwenden Sie bitte das Beschwerdeformular Staatliche Beihilfen български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)hrvatski (bg)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv).

 

 

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?