WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS: Für die Angaben auf dieser Website besteht Haftungsausschluss und Urheberrechtsschutz. esdeenfritpt

Der Mehrwert des LEADER - Ansatzes - ein Leitfaden für die Bewertung der besonderen Merkmale von LEADER

"Innovation im ländlichen Raum"
Heft Nr 4
Europäische Beobachtungsstelle LEADER



Inhalt


Vorwort

Einleitung

Kapitel 1: Die Bewertung von LEADER - allgemeine Vorbemerkungen

  • 1.1 Leitlinien für die Bewertung von LEADER: zwei verschiedene Anforderungen
  • 1.2 Warum es so wichtig ist, die besonderen Merkmale von LEADER herauszustellen - ein Beispiel zur Veranschaulichung

Kapitel 2: Die besonderen Merkmale von LEADER

  • 2.1 Die besonderen Merkmale von LEADER und ihr Bezug zum Programm und den Entwicklungsfaktoren
  • 2.2 Der Informationsbedarf auf den einzelnen Aktionsebenen (lokal bis europäisch) hinsichtlich der besonderen Merkmale von LEADER

Kapitel 3: Die Bewertung der einzelnen Hauptmerkmale von LEADER: Fragen und Herausforderungen

  • 3.1 Der territoriale Ansatz
  • 3.2 Der Bottom-up-Ansatz
  • 3.3 Die lokale Gruppe
  • 3.4 Der Innovationswert der Aktionen
  • 3.5 Verknüpfung der Aktionen und sektorübergreifender Ansatz
  • 3.6 Vernetzung und grenzübergreifende Zusammenarbeit
  • 3.7 Management- und Finanzierungsmodalitäten

Kapitel 4: Der Informationsbedarf auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene

  • 4.1 Der territoriale Ansatz
  • 4.2 Der Bottom-up-Ansatz
  • 4.3 Die lokale Gruppe
  • 4.4 Der Innovationswert der Aktionen
  • 4.5 Verknüpfung der Aktionen und sektorübergreifender Ansatz
  • 4.6 Vernetzung und grenzübergreifende Zusammenarbeit
  • 4.7 Management- und Finanzierungsmodalitäten

Schlußfolgerungen

 

Mit diesem Leitfaden werden die Ergebnisse einer
Expertengruppe zu Bewertungsfragen vorgestellt.
Die Arbeitsgruppe ist dreimal zusammengekommen und
setzte sich wie folgt zusammen:
Elena Saraceno (CRES, Italien),
Otmar Seibert (Fachhochschule Weihenstephan Triesdorf, Deutschland),
Richard Hummelbrunner (ÖAR, Österreich),
Samuel Thirion (INDE, Portugal), Gilda Farrell,
Jean-Pierre Vercruysse (Europäische Beobachtungsstelle LEADER)
und Vertreter der Europäischen Kommission.
Die endgültige Fassung des Leitfadens wurde von
Elena Saraceno (CRES, Udine, Italien) unter Mitwirkung von
Yves Champetier, Jean-Luc Janot und
Jean-Pierre Vercruysse (Europäische Beobachtungsstelle LEADER)
erstellt. Produktionsleitung:
Christine Charlier (Europäische Beobachtungsstelle LEADER).


European Flag

Europäische
Kommission

Generaldirektion
Landwirtschaft