Navigationsleiste

Weitere Extras

Absatzförderungsmaßnahmen

Mitteilung der Kommission über die Informations- und Absatzförderungspolitik für Agrarerzeugnisse

Die Legislativvorschläge für die derzeit verhandelte Reform der GAP für die Zeit nach 2013 sollen es ermöglichen, dass diese Politik umfassend zur Strategie „Europa 2020“ beiträgt und eine Landwirtschaft unterstützt wird, die für Ernährungssicherheit, nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und Dynamik in ländlichen Gebieten steht, aber auch Wachstums- und Beschäftigungsmöglichkeiten schafft.

Um diese Ziele zu erreichen, ist eine wirksame Absatzförderungspolitik unerlässlich.

Im Juli 2011 wurde daher eine tiefgreifende Debatte angestoßen, in deren Rahmen auf der Grundlage eines Grünbuchs öffentlich über eine Informations- und Absatzförderungspolitik für Agrarerzeugnisse als Leitinitiative zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Landwirtschaft diskutiert wurde.

Als weiteres Grundlagendokument für die in dieser Mitteilung angestellten Überlegungen diente der externe Bewertungsbericht über die derzeitige Absatzförderungspolitik (2011).

Vor diesem Hintergrund besteht das Ziel der vorliegenden Mitteilung der Kommission darin, die Wertschöpfung der Land- und Ernährungswirtschaft und ihren Anteil an der europäischen Wirtschaft zu verbessern und eine stärker auf die Handelsaussichten des Sektors gerichtete europäische und globale Absatzförderungspolitik anzustreben.

 

>> Lesen Sie die Mitteilung pdf български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)hrvatski (bg)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv)

>> Lesen Sie das Bürgerinfo pdf - 18 KB [18 KB] български (bg)čeština (cs)dansk (da)eesti keel (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)italiano (it)latviešu valoda (lv)lietuvių kalba (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv)

>> Lesen Sie die Pressemitteilung 

>> Sehen Sie sich Kommissar Cioloş' Erklärung an (verfügbar in Englisch und Französisch)

 

 

Auf interinstitutionellem Niveau

>> Das Europäische Parlament legte seine Position in seiner Entschließung vom 20. November 2012 dar.

>> Der Wirtschafts- und Sozialausschuss präsentierte seine Empfehlungen in seiner Stellungnahme vom 11. Juli 2012. pdf - 54 KB [54 KB] English (en) français (fr)

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?