Navigationsleiste

Weitere Extras

Glossary

Deckelung

Im Sinne der GAP-Reformvorschläge vom Oktober 2011 bezeichnet dieser Begriff die Beschränkung der Unterstützung, die ein einzelner landwirtschaftlicher Betrieb im Rahmen der Basisprämienregelung erhalten kann. Die durch diesen Mechanismus „eingesparten“ Mittel verbleiben im jeweiligen Mitgliedstaat und werden auf die Mittelzuweisung für ländliche Entwicklung übertragen, damit sie von Landwirten zur Finanzierung von Innovationen und Investitionen genutzt und von den operativen Gruppen der Europäischen Innovationspartnerschaft in Anspruch genommen werden können.

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?