Navigationsleiste

Weitere Extras

Obst und Gemüse

Überarbeitung der EU-Regelung für den Sektor Obst und Gemüse

Die Verordnung über die einheitliche GMO български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)hrvatski (bg)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) verpflichtet die Kommission, bis Ende 2013 einen Bericht über die Durchführung der Bestimmungen über Erzeugerorganisationen, Betriebsfonds und operationelle Programme im Sektor Obst und Gemüse vorzulegen.

 

Angesichts der bisherigen Erfahrungen aus der Reform von 2007, neuer Herausforderungen und der Vorschläge für eine GAP 2020 sollte die Analyse der derzeitigen EU-Regelung für den Sektor Obst und Gemüse vorangetrieben werden, um den Weg für eine rechtzeitige Anwendung ihrer Ergebnisse zu bereiten.


Ziel dieser öffentlichen Konsultation ist es dabei:

  • die interessierten Kreise zu informieren und ihnen zu ermöglichen, ihre Beiträge zur Problemstellung, zu den Herausforderungen und den vorgeschlagenen Optionen einzureichen sowie
  • Fakten und analytische Dokumente zu sammeln, die bei der Folgenabschätzung helfen könne.

 

 

 

 

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?