Navigationsleiste

Weitere Extras

Konsultationen

Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe; wichtigste Herausforderungen und Schwerpunkte für die Zukunft - ABGESCHLOSSEN

Titel

Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe; wichtigste Herausforderungen und Schwerpunkte für die Zukunft

 

Politikbereich

Landwirtschaft

 

Zielgruppen

Alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und öffentliche Behörden in der Europäischen Union und darüber hinaus, die sich für die familienbetriebene Landwirtschaft interessieren, sind eingeladen, sich an der Konsultation zu beteiligen.

 

Konsultationszeitraum

02/08/2013 - 11/10/2013

 

Ziel der Konsultation

Mit dieser Konsultation sollen Beiträge zur Europäischen Konferenz: „Family farming: A dialogue towards more sustainable and resilient farming in Europe and the world“ English (en) (Landwirtschaftliche Familienbetriebe: Für eine nachhaltigere und zukunftsfähigere Landwirtschaft in Europa und weltweit) eingeholt werden, die für den 29. November 2013 anberaumt ist.


Auf dieser Konferenz geht es um die Rolle der familienbetriebenen Landwirtschaft, ihre wichtigsten Herausforderungen und Schwerpunkte für die Zukunft. Die Vereinten Nationen (UN) haben 2014 zum Internationalen Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft erklärt. Die Konferenz wird in diesem Zusammenhang veranstaltet.

 

Hintergrund

Auf der 66. Sitzung der Plenarversammlung der Vereinten Nationen wurde 2014 zum internationalen Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft erklärt.


Unter der Federführung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) soll die familienbetriebenen Landwirtschaft besser bekanntgemacht und ihre Rolle bei der Linderung von Hunger und Armut, der Gewährleistung einer sicheren Nahrungsmittelversorgung und der Verbesserung der Lebensbedingungen unter Achtung von Umweltschutz und Artenvielfalt verdeutlicht werden.

 

Einreichen eines Beitrags

Online-Fragebogen

Für eine Teilnahme an dieser Konsultation füllen Sie bitte den Online-Fragebogen aus.


Wenn Sie den Fragebogen online ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert, auf „Abschicken“ zu klicken. Wenn Sie nicht auf dieses Feld klicken, wird der Fragebogen nicht abgeschickt.


Diese Online-Konsultation ist anonym. Jedem Beitrag wird nach dem Zufallsprinzip eine Bearbeitungsnummer zugewiesen, und es werden keinerlei technische Identifikationsdaten der Teilnehmer gespeichert. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche bestätigt die Richtigkeit der oben stehenden Informationen und versichert, dass die Ergebnisse als Gesamtpaket verarbeitet werden, sodass die Identifizierung einer Person in einer Antwortkategorie nicht möglich ist.


E-Mail

Wenn Sie einen schriftlichen Beitrag einreichen wollen, in dem Sie sich detailliert zum Thema der familienbetriebenen Landwirtschaft oder den anderen Themen dieses Fragebogens äußern wollen, senden Sie ihn bitte im PDF-Format an AGRI-conf-iyff2013@ec.europa.eu. Eingegangene Beiträge können auf dieser Website veröffentlicht werden, sofern nicht ausdrücklich darum ersucht wird, dies nicht zu tun. Bittel lesen Sie die für diese Konsultation geltende Datenschutzerklärung pdf - 148 KB [148 KB] English (en)español (es)français (fr)italiano (it)polski (pl), um zu erfahren, wie mit Ihren personenbezogenen Daten und mit Ihrem Beitrag verfahren wird.


Im Interesse der Transparenz sind Organisationen gehalten, bestimmte Informationen über sich öffentlich zu machen, indem sie sich im Transparenzregister anmelden und ferner den dafür geltenden Verhaltenskodex anerkennen. Ist eine Organisation nicht in dieses Register eingetragen, wird ihr Beitrag getrennt von denjenigen der registrierten Organisationen veröffentlicht.

 

Fragebogen einsehen

Online-Fragebogen

 

Kontaktdaten

Zuständige Dienststelle:

Europäische Kommission
Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung

E-mail: AGRI-conf-iyff2013@ec.europa.eu

  

Anzahl der zu dieser Konsultation eingegangenen Beiträge

3414

 

Beiträge einsehen English (en)

 

Ergebnisse der Konsultation und nächste Schritte

Die Ergebnisse dieser Konsultation werden zusammengefasst und auf der Konferenz der Europäischen Kommission mit dem Titel: „Family farming: A dialogue towards more sustainable and resilient farming in Europe and the world“ English (en) (Landwirtschaftliche Familienbetriebe: Für eine achhaltigere und zukunftsfähigere Landwirtschaft in Europa und weltweit) vorgestellt werden, die für den 29. November 2013 anberaumt ist.


Die Dienststellen der Kommission werden die Ergebnisse dieser Konsultation auf dieser Website zugänglich machen.

 

Schutz personenbezogener Daten

Datenschutzerklärung pdf - 148 KB [148 KB] English (en)español (es)français (fr)italiano (it)polski (pl)

 

 

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?