Landwirtschaft und ländliche Entwicklung

Gesetzgebung für Getreide, Ölsaaten und Eiweißpflanzen, Reis

Gesetzgebung für Getreide, Ölsaaten und Eiweißpflanzen, Reis

Getreide, Ölsaaten und Eiweißpflanzen, Reis
Gesetzgebung für Getreide, Ölsaaten und Eiweißpflanzen, Reis

Grundverordnung

Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2013 über eine gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse und zur Aufhebung der Verordnungen (EWG) Nr. 922/72, (EWG) Nr. 234/79, (EG) Nr. 1037/2001 und (EG) Nr. 1234/2007

Verordnung (EU) Nr. 1370/2013 des Rates vom 16. Dezember 2013 mit Maßnahmen zur Festsetzung bestimmter Beihilfen und Erstattungen im Zusammenhang mit der gemeinsamen Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse

 

 

Wichtigste Durchführungsverordnungen für Getreide und Reis

Intervention

Delegierte Verordnung (EU) 2016/1238 der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die öffentliche Intervention und die Beihilfe für die private Lagerhaltung

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1240 der Kommission mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die öffentliche Intervention und die Beihilfe für die private Lagerhaltung

 

Einfuhrzölle

Verordnung (EU) Nr. 642/2010 der Kommission vom 20. Juli 2010 mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 des Rates hinsichtlich der Einfuhrzölle im Getreidesektor

 

Einfuhr- und Ausfuhrlizenzen

Delegierte Verordnung (EU) 2016/1237 der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Durchführungsbestimmungen für die Regelung über Ein- und Ausfuhrlizenzen

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1239 der Kommission mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Regelung über Ein- und Ausfuhrlizenzen

Verordnung (EG) Nr. 1342/2003 der Kommission vom 28. Juli 2003 mit besonderen Durchführungsbestimmungen über Einfuhr- und Ausfuhrlizenzen für Getreide und Reis

 

Horizontale Aussenhandelsgesetzgebung

Bestimmte Entwicklungsländer haben unter der "Alles außer Waffen" ("Everything But Arms" -EBA)-Verordnung und den Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (EPAs) zollfreien, quotenfreien Zugang zum EU-Markt für Agrarprodukte.

>> Nähere Informationen zu EBA

>> Nähere Informationen zu EPA

 

Detaillierte Informationen über die geltenden Zollsätze sind in der TARIC-Datenbank enthalten.

>> TARIC

 

Vertragsverhandlungen

Veröffentlichung der Menge der erzeugten Ackerkulturen gemäß Artikel 171 Absatz 4 der Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates

Wirtschaftsjahre 2010-2014

Wirtschaftsjahre 2009-2013

 

Andere wichtige Verordnungen

 

Intervention

>> Liste der Lagerorte für Getreide:

BE  BG  CZ  DK
DE  EE  IE  EL
ES  FR  IT  CY
LV  LT  LU  HU
MT  NL  AT  PL
PT  RO  SI  SK
FI  SE  UK  [HR]

 

 Einfuhrkontingente

Verordnung (EG) Nr. 1067/2008 der Kommission vom 30. Oktober 2008 über die Eröffnung und Verwaltung von Gemeinschaftszollkontingenten für die Einfuhr von Weichweizen anderer als hoher Qualität mit Ursprung in Drittländern und zur Abweichung von der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 des Rates

Verordnung (EG) Nr. 2305/2003 der Kommission vom 29. Dezember 2003 zur Eröffnung und Verwaltung von Gemeinschaftszollkontingenten für die Einfuhr von Gerste

Verordnung (EG) Nr. 1064/2009 der Kommission vom 4. November 2009 zur Eröffnung und Verwaltung des Gemeinschaftszollkontingents für die Einfuhr von Braugerste mit Ursprung aus Drittländern

Verordnung (EG) Nr. 969/2006 der Kommission vom 29. Juni 2006 über die Eröffnung und Verwaltung eines Gemeinschaftszollkontingents für die Einfuhr von Mais aus Drittländern

Verordnung (EG) Nr. 1296/2008 der Kommission vom 18. Dezember 2008 mit Durchführungsvorschriften hinsichtlich der Zollkontingente für die Einfuhr von Mais und Sorghum nach Spanien und von Mais nach Portugal

 

 

Andere wichtige Verordnungen im Reissektor

 

Intervention

>> Liste der Lagerorte für Reis:

BG  EL  ES  FR
IT  HU  PT  RO
Andere MS

 

Wichtigste Verordnungen zur Einfuhr von Reis

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1273/2011 der Kommission vom 7. Dezember 2011 zur Eröffnung und Verwaltung von Einfuhrzollkontingenten für Reis und Bruchreis

Verordnung (EG) Nr. 747/2001 des Rates vom 9. April 2001 zur Verwaltung gemeinschaftlicher Zollkontingente und Referenzmengen für Erzeugnisse, die aufgrund von Abkommen mit bestimmten Mittelmeerländern für Zollpräferenzen in Frage kommen, und zur Aufhebung der Verordnungen (EG) Nrn. 1981/94 und 934/95

Verordnung (EG) Nr. 972/2006 der Kommission vom 29. Juni 2006 zur Festlegung von Sonderbestimmungen für die Einfuhr von Basmati-Reis und einer vorübergehenden Kontrollregelung für die Ursprungsbestimmung