Navigationsleiste

Weitere Extras

Finanzierung der GAP

Empfänger von GAP-Zahlungen (geteilte Verwaltung)

Die Europäische Kommission unterhält diese Webseite, um den öffentlichen Zugang zu Informationen über Empfänger von GAP-Zahlungen zu erleichtern, die auf Webseiten der Mitgliedstaaten veröffentlicht sind.

Die neuen Transparenzregeln in aller Kürze

Die neuen Regeln erhöhen die Transparenz hinsichtlich der Verwendung der Mittel der EU in der Gemeinsamen Agrarpolitik und dienen der Verbesserung der wirtschaftlichen Haushaltsführung dieser Mittel durch eine stärkere öffentliche Kontrolle ihrer Verwendung. Dabei wird ein Gleichgewicht zwischen den Zielen der Transparenz auf der einen und dem Recht der Begünstigten auf die Achtung des Privatlebens und den Schutz ihrer personenbezogenen Daten auf der anderen Seite gewährleistet.


Nach diesen Regeln gewährleisten die Mitgliedstaaten jedes Jahr die nachträgliche Veröffentlichung der Empfänger von GAP-Zahlungen.


Die Veröffentlichung enthält folgende Informationen:

  • den Namen des Empfängers. Ausnahmen hiervon sind jedoch möglich im Falle sehr geringer Beträge (>> Schwellenwerte in den Mitgliedstaaten pdf - 386 KB [386 KB] English (en) ).
  • die Gemeinde, in der der Begünstigte wohnt oder eingetragen ist.
  • eine Aufschlüsselung der Beträge der Zahlungen für jede einzelne Maßnahme (>> Liste der Maßnahmen pdf - 92 KB [92 KB] български (bg)čeština (cs)dansk (da)eesti keel (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)français (fr)hrvatski (hr)italiano (it)latviešu valoda (lv)lietuvių kalba (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv)) sowie die Summe dieser Beträge, die der Begünstigte in dem betreffenden Haushaltsjahr erhalten hat.
  • eine Beschreibung der aus den Fonds finanzierten Maßnahmen unter Angabe der Art und des Ziels jeder Maßnahme.


Die zu veröffentlichenden Beträge der Zahlungen für die aus dem ELER finanzierten Maßnahmen entsprechen dem Gesamtbetrag der öffentlichen Zahlungen, einschließlich des Beitrags der Union und des nationalen Beitrags.


Die zu veröffentlichenden Informationen werden in jedem Mitgliedstaat auf einer speziellen Website veröffentlicht.


Die Informationen werden bis zum 31. Mai jedes Jahres für das vorangegangene Haushaltsjahr veröffentlicht und vom Zeitpunkt ihrer ersten Veröffentlichung an zwei Jahre lang auf der Website zugänglich.


>> Fragen und Antworten zu den neuen Transparenzregeln für GAP-Zahlungen pdf - 292 KB [292 KB] English (en)   (weitere Sprachversionen in Kürze verfügbar)

 

Detaillierte Beschreibung

For eine detaillierte Beschreibunng der neuen Regeln lesen Sie bitte die Verordnungen, die ihre Rechtsgrundlage bilden:

 

Webseiten der Mitgliedstaaten mit Informationen über die Empfänger von GAP-Zahlungen (geteilte Verwaltung)

Bitte beachten Sie, dass die Webseiten, auf die Sie über die Links gelangen, der Kontrolle der Mitgliedstaaten der EU und nicht der Dienststellen der Kommission unterliegen. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich die betreffenden Mitgliedstaaten verantwortlich. Die Europäische Kommission kann daher nicht die Richtigkeit und Vollständigkeit der angeführten Daten und Informationen gewährleisten und übernimmt keine Verantwortung für deren Nutzung.

 

Belgium  BelgienBulgaria  BulgarienČeská republika  Tchechische Republik
Denmark  DänemarkGermany  DeutschlandEstonia  Estland
Greece  GriechenlandSpain  SpanienFrance  Frankreich
Croatia  KroatienIreland  IrlandItaly  Italien
Cyprus  ZypernLatvia  LettlandLithuania  Litauen
Luxembourg  LuxemburgHungary  UngarnMalta  Malta
The Netherlands  NiederlandeAustria  ÖsterreichPoland  Polen
Portugal  PortugalRomania  RumänienSlovenia  Slowenien
Slovakia  SlovakeiFinland  FinnlandSweden  Schweden
United Kingdom  Vereinigtes Königsreich

 

 

 

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

JaNein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?