Die Europäische Kommission ist die Exekutive der Europäischen Union und fördert deren allgemeine Interessen.

Kontakt

Aktuelles

Präsidenten der EU-Organe geben gemeinsame Erklärung zu Referendum im Vereinigten Königreich abNachricht24/06/2016

Präsidenten der EU-Organe geben gemeinsame Erklärung zu Referendum im Vereinigten Königreich ab

Der Präsident des Europäischen Parlaments, der Präsident des Europäischen Rates und der niederländische Premierminister als Vertreter der Ratspräsidentschaft traten heute auf Einladung des Präsidenten der Europäischen Kommission Juncker in Brüssel zusammen. Sie gaben eine gemeinsame Erklärung zum Ergebnis des Referendums im Vereinigten Königreich ab.

Eine ambitionierte Vision für die Beziehungen EU-ChinaWöchentliche Sitzung22/06/2016

Eine ambitionierte Vision für die Beziehungen EU-China

Die Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik und die Europäische Kommission gaben einen Ausblick auf die Beziehungen EU-China in den nächsten fünf Jahren. Das Kollegium erörterte auch die derzeitige politische Lage, vor allem das anstehende Referendum im Vereinigten Königreich, und traf Vorbereitungen für die Tagung des Europäischen Rates. Die Kommission empfing den österreichischen Bundeskanzler Christian Kern.

Einigung über Europäische Grenz- und KüstenwachePressemitteilung22/06/2016

Einigung über Europäische Grenz- und Küstenwache

Parlament, Rat und Kommission haben eine Einigung über den Kommissionsvorschlag für eine Europäische Grenz- und Küstenwache erzielt, die heute vom Rat gebilligt wurde. Eine gestärkte Agentur wird Schwachstellen frühzeitig erkennen und beseitigen und so die Mitgliedstaaten unterstützen.

Alle Nachrichten

Im Bild